Zählwaagen

Zähl-Wäge-Anlagen

Stellen Sie sich Ihre maßgeschneiderte Anlage für Ihre speziellen wägetechnischen Aufgaben zusammen.

Zähl-Wäge-Anlagen bestehen aus einer (oder mehreren) Mengenwaage(n) zum Zählen und Wägen sowie einer
(oder mehreren) kleineren und feiner anzeigenden Referenzwaage(n). Referenzwaagen dienen zur vorherigen genauen Ermittlung des Referenzgewichtes (d.h. des Durchschnittstückgewichtes) der zu zählenden Teile.

Es können bis zu drei Wägebrücken, sowie eine weitere Präzisionswaage an das Auswertegerät 84evo angeschlossen werden

Anlagen

 

 

Elektronische Zählwaagen 837C - EG-eichfähig Klasse III
Präzise Zählwaagen in Industrieausführung mit Auswertegerät 82comfort zum Zählen leichter Teile bei gleichzeitig hoher Zählmenge ohne zusätzliche Referenzwaage.

Auswertegerät mit sehr gut ablesbarer LCD-Anzeige und nummerischer Tastatur. Summierfunktion mit 10 Summenspeichern. Mit zwei seriellen Schnittstellen
für EDV- Anbindung oder zum Anschluss an Drucker, Barcode-Leser etc.

Pulverbeschichtet, Plattform und Auswertegerät Edelstahl

 

837C

 

 

Elektronische Zählwaage 937B - zum Zählen und für nicht eichpflichtige Wägungen
Präzises und bedienerfreundliches Zählen leichter Teile mit Optimierungs- und Summierfunktion, gut ablesbare LCD-Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung, Netzanschluss 230V oder Batteriebetrieb.

Mit Kalibrierschein (Option)

 

837B